Be(e) aware

Der Titel meiner Arbeit „Be(e) aware“ ist ein Wortspiel. Sinngemäß bedeutet es, sich gewahr und vorsichtig zu
sein – doch hier nicht vor dem Stachel der Bienen,
sondern in diesem Fall sind die Bienenvölker durch Monokulturwirtschaft und veränderte Umwelteinflüsse
in Gefahr.

Zwar sind sie noch nicht vom Aussterben bedroht, aber
die Lage für die Bienen ist kritisch. Weltweit werden die
von Imkern angebotenen Bestäuber-Dienste teurer.

Ein Drittel unserer Lebensmittel wächst ausschließlich
nach der Bestäubung durch Bienen.

Die Bienen und die Waben meiner Arbeit sind weiß,
erst durch die Beleuchtung werden sie honiggelb.
„Be(e) aware“ ist ein Signal – noch fließt der Honig…

 

 

 

 

 

                           

 

> zurück zu Aktuelle Werke